• Birgit Bosold

Warum Honorarberatung ?


Weshalb sollten Sie für eine Finanzberatung Geld bezahlen, wenn es sie bei praktisch jeder Bank unentgeltlich gibt? Ganz einfach: weil die Rechnung nicht aufgeht.

Berater bei Banken, Versicherungen ebenso wie freie Beraterinnen arbeiten in der Regel auf Provisionsbasis. Ihre Beratungsleistung wird vergütet durch in die Produkte eingepreiste Provisionen: Ausgabeaufschläge und laufende Bestandsprovisionen bei Investmentfonds, Abschlussprovisionen und Bestandsprovisionen bei Kapitalversicherungen oder Agios und Innenprovisionen bei Beteiligungen, wie geschlossenen Immobilienfonds. So ähnlich, wie wenn Sie ein Auto kaufen.


Honorarberatung

Finanzcoaching